03 Mrz

Mind the gap

Jetzt aufpassen, dass nichts verloren geht!

“Mind the gap between platform and train!“ Wer kennt sie nicht, die Automatenstimme der Londoner U-Bahn, inzwischen in vielen Sprachen kopiert, Weckruf für jeden, der sich um Inklusion bemüht? Daran denke ich unwillkürlich, wenn ich Schulen pädagogisch berate, die sehnsüchtig darauf warten, dass Schüler*innen wieder ins Schulhaus strömen. Wo wir beraten, klappt das digitale Lernen auf Distanz inzwischen ganz gut. Zunehmend überwinden die Lernenden im Homeschooling erst die technischen (zu Datenschutz und digitalem Lernen der aktuelle ZEIT-Artikel), dann die mentalen Barrieren und kommen mittels der digitalen Werkzeuge der Kommunikation in Kontakt – mit ihren Peers beim Lernen und mit ihren Lehrpersonen.

Nun erfahren unsere Schulen, dass Digitalität beim Gestalten von Lernen nicht nur Nachteile, sondern auch Vorteile hat.

Weiterlesen
09 Jun

Schulpflicht auch für Lehrer?

Aus unserer Sicht die falsche Frage!

Der Text Fry Day for Future (s.u., 8.6.) gibt uns Hoffnung. Es wird allerdings ein anderer Artikel der letzten ZEIT (24/2020) mit Pop-ups beworben und erscheint unter der Rubrik die wichtigsten Themen in dieser Woche: Gilt die Schulpflicht auch für Lehrer?

Eigentlich heißt es ja SEX sells, könnte man hier Lehrerbashing boomt vermuten? JEIN. –

Weiterlesen